Polizei NRW: Pedelec – Fahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Hamm – Heessen (ddna)

Leicht verletzt wurde eine 63-jährige Pedelec – Fahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Fährstraße gestern (8. Oktober 2021). Am Nachmittag befuhr die 63-Jährige den Fahrradweg der Fährstraße in nördlicher Fahrtrichtung. Eine 49-jährige VW – Polo – Fahrerin befuhr die Fährstraße in südlicher Fahrtrichtung und beabsichtigte zwischen den beiden Brücken nach rechts in eine Einmündung abzubiegen. Dabei stieß sie mit der Pedelec – Fahrerin zusammen. Die 63-Jährige wurde mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht, wo sie nach ambulanter Behandlung wieder entlassen wurde. Es entstand Sachschaden von ungefähr 600 ,- Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Hamm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion