Blaulicht BW: Renitente Fahrraddiebin vorläufig festgenommen

Polizeiband

Stuttgart – Mitte (ddna)

Polizeibeamte haben am Freitag (8. Oktober 2021) eine 48 Jahre alte Frau vorläufig festgenommen, die im Verdacht steht, im Mittleren Schlossgarten ein Fahrrad mit Gewalt entwendet zu haben. Die Frau hatte am Nachmittag im Bereich der Schachbretter ein unverschlossen abgestelltes Fahrrad an sich genommen und wollte sich damit entfernen. Als der 78-jährige Besitzer des Fahrrads dies bemerkte, versuchte er zusammen mit einem ebenfalls 78-jährigen Zeugen das Fahrrad festzuhalten. Die 48-Jährige konnte jedoch das Fahrrad an sich reißen und flüchtete. Zur Fahndung eingesetzte Kräfte trafen sie mit dem Fahrrad im Unteren Schlossgarten an. Die offensichtlich psychisch auffällige Tatverdächtige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in die psychiatrische Abteilung eines Krankenhauses eingeliefert.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)