Blaulicht BW: Unbekannter Täter schubst 11-jähriges Mädchen um – Augenzeugen gesucht

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Mannheim (ddna)

Vorgestern (7. Oktober 2021) zwischen 11:25 und 11:40 Uhr schubste ein Mann ohne Vorwarnung eine 11-jährige Schülerin um, die sich auf dem Verbindungsfußweg in den Lauerschen Gärten befand. Der Täter teilte der 11-jährigen noch mit, dass es ihre Schuld gewesen wäre und sie aufpassen solle und entfernte sich dann in unbekannte Richtung. Er wurde wie folgt beschrieben: männlich, etwa 180-190cm groß, 60 bis 70 Jahre alt, eine normale Statur, eine Stirn – Mittelglatze mit kurzen grauen Haaren an der Seite. Bekleidet war er mit einer blauen OP – Maske und einer beigen Stoffhose. Weiteres ist zu seiner Bekleidung nicht bekannt. Außerdem führte er einen Rollkoffer mit sich.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)