Blaulicht Niedersachsen: Verdacht des Fahrens unter Betäubungsmitteleinfluss (kal)

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Einbeck (ddna)

Gestern (8. Oktober 2021) 22:14 Uhr, wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle ein 25-jähriger Pkw Fahrer aus dem Raum Bielefeld angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle wurden neurologische Auffälligkeiten festgestellt, sodass der Verdacht besteht, dass das Fahrzeug unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln geführt wurde. Aufgrund dieser Feststellungen wurde eine Blutentnahme auf freiwilliger Basis durchgeführt und ein entsprechendes Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Northeim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)