Blaulicht BW: Verkehrsunfall aufgrund Rotlichtverstoß

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Ludwigsburg (ddna)

Der 44-jährige Fahrer eines Mazda CX-3 fuhr gestern Abend (8. Oktober 2021) auf der L 1140 in Richtung Ludwigsburg. An der Kreuzung zur neu gebauten Westrandstraße missachtete der von links kommende 44- jährige VW Polo – Fahrer das Rotlicht der dortigen Lichtzeichenanlage. Es kam zur Kollision im Kreuzung. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 22.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion