Blaulicht Niedersachsen: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Polizeiauto auf der Straße

Bad Gandersheim (ddna)

(Me)37581 Bad Gandersheim, Gemarkung Altgandersheim, Einmündung der Landesstraßen L 486 (Dankelsheim- Altgandersheim) 489 (Bad Gandersheim- Altgandersheim). Zeit: Freitag, 8. Oktober 2021, 17:05 Uhr. Eine 38-jährige SKODA – Fahrerin aus Freden befuhr die L 486 in Richtung genannter Einmündung und sie wollte nach links auf die L 489 in Richtung Altgandersheim abbiegen. Beim Abbiegen beachtete sie jedoch nicht die Vorfahrt eines von links kommenden 56-jährigen VW – Fahrer aus Bad Gandersheim. Dieser leitete eine Vollbremsung ein um einen Zusammenstoß mit der SKODA – Fahrerin zu vermeiden. Dem Bad Gandersheimer folgte eine 23-jährige Golf – Fahrerin und diese konnte der Vollbremsung nicht mehr ausweichen und sie fuhr mit ihrem Wagen auf den vor ihr haltenden PKW auf. An den Fahrzeugen entstand Gesamtsachschaden in Höhe von 8000. – Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Northeim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)