Blaulicht Niedersachsen: Verkehrsunfall mit Sachschaden (kal)

Polizeiband

Einbeck (ddna)

Gestern (8. Oktober 2021) 15:50 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 3 in Höhe der Einmündung zur Mittelstraße in Vogelbeck ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der Unfallhergang wird von den Beteiligten wie folgt geschildert. Der 52- jährige Lkw Fahrer befährt die Bundesstraße 3, aus Richtung Einbeck kommend, in Richtung Hohnstedt. In Höhe der Einmündung zur Mittelstraße muss er aufgrund des Verkehrs halten. Der hinter ihm fahrende 49-jährige Pkw Fahrer erkennt die Situation und hält ebenfalls an. Die dahinter fahrende 43- jährige Pkw Fahrerin erkennt dies jedoch zu spät und fährt auf den vor ihr fahrenden Pkw auf. Durch die Wucht des Aufpralls wird der Pkw dann noch auf den Lkw geschoben. Insgesamt entsteht hier ein Sachschaden in Höhe von 9.000 Euro. Ein entsprechendes Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Northeim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)