Blaulicht Niedersachsen: Alkoholisiert mit dem e- Scooter unterwegs

Zwei Polizisten

Hildesheim (ddna)

Hildesheim (bli) – Eine Hildesheimer Funkstreifenwagenbesatzung kontrolliert gestern Nacht (9. Oktober 2021) im Bereich des Neustädter Marktes den Fahrer eines Elektrokleinstfahrzeuges (e – Scooter). Im Rahmen der Kontrolle wird Alkoholgeruch in der Atemluft des 32-jährigen Fahrers aus Hildesheim festgestellt. Eine Überprüfung an einem gerichtsverwertbaren Atemalkoholmessgerät ergibt eine Atemalkoholkonzentration von 0,84 Promille. Ein entsprechendes Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet. Den 32-jährigen erwartet nun eine empfindliche Geldbuße und ein einmonatiges Fahrverbot.

Quelle: Polizeiinspektion Hildesheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)