Blaulicht BW: Meldungen aus dem Bodenseekreis

Zwei Polizisten

Ravensburg (ddna)

Friedrichshafen – Verkehrsunfall i.V.m. Trunkenheitsfahrt und tätlicher Angriff auf Polizeibeamte

Betrunken war eine 36-jährige am Samstag gegen Mitternacht in Friedrichshafen in der Montafonstraße mit ihrem E-Scooter unterwegs. Hierbei kam sie ohne Fremdeinwirkung zu Fall und verletzte sich im Bereich der Zähne. Bei der durch die Staatsanwaltschaft angeordneten Blutentnahme leistete die Tatverdächtige in der Folge Widerstand und versuchte die Polizeibeamten zu kratzen und zu treten. Sie muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr sowie tätlichem Angriff auf Vollstreckungsbeamte verantworten.

Streitigkeiten mit gefährlicher Körperverletzung

Wegen der Sauberkeit der gemeinsam genutzten Küche kam es im Laufe des Samstags in der Maybachstraße verstärkt zum Streit zwischen zwei 28 – und 33- jährigen Frauen. Im Zuge der Streitigkeit warf die eine Dame mit einem Nudelholz, während die Andere mit einem Besen auf diese losging. Ein dann eingreifender Freund einer der Beteiligten soll die andere Frau dann ebenfalls noch attackiert haben. Beide Frauen klagten im Anschluss über Schmerzen, eine wurde zur weiteren medizinischen Abklärung ins Krankenhaus verbracht.

Quelle: Polizeipräsidium Ravensburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion