Blaulicht BW: Von der Fahrbahn abgekommen

Polizeiband

Stuttgart – Zuffenhausen (ddna)

Mutmaßlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam es am frühen Sonntagmorgen (10. Oktober 2021) zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer leicht verletzt wurde und ein Gesamtschaden in Höhe von 35.000 Euro entstand. Ein 21-Jähriger befuhr mit einem Alfa Romeo um 3:10 Uhr die Schwieberdinger Straße in Richtung Porscheplatz. Als das Heck seines Autos ausbrach, kam er von der Fahrbahn ab, streifte einen Lichtmast und rutschte in den Metallzaun eines Firmenareals. Infolge der starken Beschädigungen an seinem Alfa konnte der Fahrer nur noch durch die Beifahrertüre aussteigen. Das Auto wurde abgeschleppt, die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion