Polizei NRW: Auf Rollator angewiesene Frau angefahren – Fahrer des E- Scooters flüchtet

Einsatz mit Fahrzeugen

Köln (ddna)

Ein Mann hat mit einem E-Scooter am Freitagnachmittag (8. Oktober 2021) gegen 12:30 Uhr eine 59 Jahre alte und auf den Rollator angewiesene Frau auf dem Gehweg der Berliner Straße in Porz angefahren. Er soll der 59-Jährigen vor der Kollision „Mach Platz Alte“ zugerufen haben, in Richtung Gartenstraße davongefahren sein und die leichtverletzte Frau auf dem Gehweg liegend zurückgelassen haben.koeln@polizei.nrw.de entgegen.

Quelle: Polizei Köln, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)