Blaulicht Niedersachsen: Autobahnpolizei Unfallflucht auf der B75 im Bereich der Stadt Delmenhorst / Zeugenaufruf

Einsatz mit Fahrzeugen

Delmenhorst (ddna)

Gestern (10. Oktober 2021) ereignete sich in dem Zeitraum von 7 bis 11:45 Uhr, ein Verkehrsunfall auf der B 75 in Fahrtrichtung Bremen, zwischen der Anschlussstelle Delmenhorst – Stickgras und dem nächstgelegenen Tankstellengelände.

Ein Pkw – Fahrer kollidierte im Bereich der Baustellenverschwenkung rechtsseitig mit drei Warnbaken, welche dabei beschädigt wurden. Anschließend flüchtete der Fahrer vermutlich mit einem schwarzen Toyota unerlaubt vom Unfallort.

Die Polizei sucht nun im Rahmen der Ermittlungen nach möglichen Zeugen.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion