Blaulicht Niedersachsen: Einbruch in Kiosk – Täter erbeuten Tabakwaren

Polizeiauto

Wolfsburg (ddna)

Helmstedt, Alter Schwanefelder Weg

11. Oktober 2021, 3:10 Uhr

Unbekannte sind am frühen Montagmorgen in den Kiosk in einem Mehrfamilienhaus im Alten Schwanefelder Weg eingebrochen. Hierbei erbeuteten sie nach ersten Erkenntnissen Tabakwaren in noch zu ermittelndem Wert.

Ein aufmerksamer Anwohner wurde gegen 3:10 Uhr nachts durch laute Geräusche auf den Einbruch aufmerksam und alarmierte umgehend die Polizei.

Als die Beamten wenige Minuten vor Ort eintrafen, war en die Täter bereits verschwunden. Die Kommissare stellten bei der Sachverhaltsaufnahme fest, dass die Unbekannten die gläserne Türfüllung zerstört und durch das entstandene Loch ins Innere des Kiosks gelangt sind. Hier erbeuteten sie verschiedene Tabakwaren und flüchteten unerkannt.

Eine genaue Schadenserhebung erfolgt im Laufe des Montags.

Quelle: Polizei Wolfsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)