Blaulicht BW: Fahrradfahrer verunfallt und verletzt sich leicht

Polizeiweste

Freiburg (ddna)

Landkreis Breisgau – Hochschwarzwald

[Gemeinde Titisee-Neustadt; OT: Neustadt]

Vorgestern Nachmittag (9. Oktober 2021) kam es in der Salzstraße an der Einmündung zum Hirschenbuckel zu einem Verkehrsunfall bei dem sich ein 81-jähriger Fahrradfahrer leicht verletzte.

Der Fahrradfahrer kam nach aktuellem Stand der Ermittlungen aufgrund seines Alkoholgenusses ins Schwanken und daraufhin zu Fall. Hierbei zog sich der Mann Schürfwunden im Gesicht und an den Händen zu. Am Fahrrad entstand kein Schaden.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)