Blaulicht BW: (GP) Opel rammt VW / Am Samstag stießen bei Göppingen zwei Pkw zusammen.

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Ulm (ddna)

Am Nachmittag fuhr war ein Autofahrer zwischen dem Krettenhof und Bartenbach unterwegs. Weil er nicht weit genug rechts fuhr, musste ein VW – Fahrer, der dem 87 -Jährigen entgegenkam, bremsen und nach rechts ausweichen. Trotzdem konnte er einen Zusammenprall mit dem Opel nicht verhindern. Der VW landete im Straßengraben. Die Pkw waren nicht mehr fahrfähig. Abschlepper bargen sie. Den Gesamtsachschaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf ungefähr 20.000 Euro. Ersten Ermittlungen zufolge könnte eine plötzlich aufgetretene Gesundheitsstörung bei dem Senior als Unfallursache in Frage kommen. Rettungskräfte brachten den Mann in ein Krankenhaus. Der 58-jährige VW – Fahrer trug bei dem Unfall leichte Verletzungen davon.

Quelle: Polizeipräsidium Ulm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)