Blaulicht BW: Parkplatzunfall fordert rund 10.000 Euro Schaden

Polizeiauto auf der Straße

Rottweil (ddna)

Rund 10.000 Euro Sachschaden hat ein Verkehrsunfall gefordert, der am Sonntagabend auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes „auf der Saline“ passiert ist. Ein 24-jähriger Mercedes – Fahrer war gegen 21:20 Uhr mit einer nicht angepassten Geschwindigkeit auf dem Parkplatz unterwegs und prallte in der Folge mit einem 1er BMW zusammen. Durch den Unfall entstand an beiden Fahrzeugen jeweils etwa 5.000 Euro Schaden. Personen wurden nicht verletzt.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)