Blaulicht Niedersachsen: Unfallflucht

Polizeiauto

Hilgermissen / Wechold (ddna)

Am späten Freitag Abend, gegen 22:45 Uhr, bemerkte ein Zeuge auf der Landesstraße 201 in einer Kurve einen verunfallten Pkw zwischen Hilgermissen und Magelsen im Bereich Gut Wührden, im Seitenraum. Beim Eintreffen der Polizei war der Pkw nicht mehr vor Ort, ein verantwortlicher Fahrer ebenfalls nicht. Am Unfallort wurde jedoch ein Schaden verursacht, der nicht gemeldet wurde. Der Seitenraum als auch ein Verkehrsschild wurden beschädigt, ebenso die angrenzende Ackerfläche. Am Pkw dürften nicht unerhebliche Schäden im Frontbereich aufgrund der vorgefundenen Fahrzeugteile am Unfallort entstanden sein. Hinweise auf das verursachende Fahrzeug oder den verantwortlichen Fahrer nimmt die Polizei Hoya unter 04251-934640 entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)