Blaulicht BW: Von der Fahrbahn abgekommen

Polizeiband

Ludwigsburg (ddna)

Vermutlich infolge von Alkoholeinwirkung ist ein 35- jähriger Autofahrer am Sonntagabend gegen 20:35 Uhr auf der L 1100, auf Höhe der Abfahrt zum Gewerbegebiet Kreuzwegäcker nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein Verkehrsschild gefahren. Er war Verkehrsteilnehmern zuvor bereits aufgrund seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. Polizeibeamte stellten bei den 35 -Jährigen deutliche Anazeichen von Alkoholeinwirkung fest. Nachdem ein Atem – Alkoholtest einen Wert von über 2,6 Promille erbrachte, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen und sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion