Polizei NRW: Zeugen nach Straßenraub gesucht – Handy entwendet

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Bochum (ddna)

Nach einem Raub in Bochum – Grumme am frühen Sonntagmorgen, 10. Oktober 2021, sucht die Polizei Zeugen.

Nach bisherigem Kenntnisstand haben zwei Unbekannte gegen 3 Uhr nachts morgens einen 25-jährigen Bochumer an der Agnesstraße in Höhe der Schmechtingwiese attackiert und dessen Mobiltelefon entwendet. Beide seien in Richtung der Grünanlagen geflüchtet.

Die Unbekannten sollen nach Zeugenangaben „südländisch“ aussehen und zwischen 18 und 23 Jahre alt sowie etwa 1,75 Meter groß sein.

Das Bochumer Kommissariat 31 hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Augenzeugen des Vorfalls. Wer etwas gesehen hat, meldet sich bitte unter 0234 909-8105 (außerhalb der Geschäftszeit unter der Durchwahl -4441).

Quelle: Polizei Bochum, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion