Polizei NRW: Zimmerbrand in Wohngruppe

Polizeiauto auf der Straße

Gütersloh (ddna)

Rietberg (MK) – Am Samstagabend (9. Oktober 2021) wurden Polizei – und Feuerwehrkräfte zu einem Zimmerbrand in einer Wohngruppe an der Straße Am Markt im Ortsteil Neuenkirchen gerufen.

Die eingesetzten Löschzüge der Feuerwehren Neuenkirchen und Rietberg konnten das noch geringe Brandgeschehen schnell löschen. Alle Personen konnten das Gebäude bereits zuvor verlassen und wurden am Einsatzort durch den Rettungsdienst vorsorglich ärztlich untersucht. Die Bewohner blieben unverletzt. Den ersten Erkenntnissen nach kam es zur Brandentstehung in Verbindung mit einem Elektrobaukasten. Hierdurch entstand ein Brandschaden an einem Schreibtischstuhl.

Zu weitergehenden Gebäudeschäden kam es nicht, so dass die Bewohner nach einer Durchlüftung des Hauses wieder im die Räume zurück konnten.

Quelle: Polizei Gütersloh, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion