Blaulicht Niedersachsen: Brand einer Gartenlaube in Wilhelmshaven

Polizeiauto auf der Straße

Wilhelmshaven (ddna)

Am Montagvormittag geriet im Anton – Dohrn – Weg eine Gartenlaube in Brand, nachdem nach Angaben der Besitzerin diese einen Gasflaschenwechsel vorgenommen habe. Beim Zünden der Heizung sei dann eine Stichflamme entstanden. Die 74-Jährige, die unverletzt blieb, konnte sich eigenständig retten und alarmierte sogleich die Feuerwehr. Die Holzlaube des Freizeitgrundstückes wurde vollständig zerstört.

Quelle: Polizeiinspektion Wilhelmshavenesland, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)