Blaulicht Niedersachsen: Die Polizei Holzminden begrüßt neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Das Kommissariat begrüßt neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Bild: Das Kommissariat begrüßt neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. (Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden presseportal.de)

Holzminden (ddna)

Das Kommissariat freut sich über insgesamt sieben neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bereits seit dem 1. Oktober 2021 2021 ihren Dienst auf den Dienststellen im Landkreis Holzminden aufgenommen haben. Zusammen mit den Führungskräften des Kommissariats wünschte POR Oliver Busche, der ebenfalls zum 1. Oktober 2021 2021 die Amtsgeschäfte der Dienststelle neu übernommen hat, den neuen Kolleginnen und Kollegen einen guten Start in den Dienststellen des Landkreises. In der Vorstellungsrunde verwies er dabei auf ein tolles Team, dass den fünf stets mit Rat und Tat zur Seite stehen wird. Die sieben „Neuen“ kommen größtenteils frisch von der Polizeiakademie. Darüber hinaus begleitet die Polizei Holzminden insgesamt vier Bachelor im Rahmen ihres Studiums. Innerhalb der nächsten Monate werden die vier erste Erfahrungen im Einsatz – und Streifendienst machen, eng begleitet durch ihre eigenen Anleiter. POR Oliver Busche gab Ihnen im Rahmen der Begrüßung einige wichtige Dinge mit auf den Weg, „stets aufmerksam und wissbegierig zu sein und durch zunehmendes eigenständiges Handeln das richtige Handwerkszeugs für den Polizeiberuf zu lernen“.

Quelle: Polizeiinspektion Hameln – Pyrmontzminden, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion