Blaulicht BW: Habsburgerstraße- Fahrradfahrerin nach Kollision leicht verletzt- Polizei sucht Augenzeugen

Polizeiauto

Freiburg (ddna)

Am Samstag (9. Oktober 2021) kam es am Vormittag in der Habsburgerstraße/ Ecke Rennweg in Freiburg zu einem Verkehrsunfall zweier Fahrradfahrerinnen. Die beiden Frauen fuhren stadteinwärts in dieselbe Richtung. Hierbei wurde die vorrausfahrende Radfahrerin von der anderen überholt und beim Wiedereinscheren so geschnitten, dass die Räder kollidierten und die überholte Fahrerin stürzte. Die mutmaßliche Unfallverursacherin entfernte sich unerlaubt vom Unfallort, ohne ihre Personalien zu hinterlegen. Die Geschädigte blieb mit zugezogener Kopfplatzwunde, Prellungen und Schürfungen zurück. Die flüchtige Person hat laut Zeugenangaben braune lange Haare.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei, Tel.: 0761 882 – 3100, zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)