Unfall Niedersachsen: Stadt Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Polizeiauto

Delmenhorst (ddna)

Gestern (11. Oktober 2021) wurde eine Person bei einem Verkehrsunfall auf der Cramerstraße in Delmenhorst ernsthaft verletzt.

Am Vormittag befuhr eine 63-jährige Pkw – Fahrerin aus Delmenhorst die Straße „Am Vorwerk“ von der „Friedrich – Ebert-Allee“ kommend und kreuzte die Cramerstraße um geradeaus weiterzufahren. Währenddessen befuhr eine 71-jährige Fahrradfahrerin aus der Gemeinde Ganderkesee die Straße „Am Vorwerk“ in die entgegengesetzte Richtung und beabsichtigte nach links auf die Cramerstraße abzubiegen.

Bei dem darauffolgenden Zusammenprall wurde die Fahrradfahrerin schwer verletzt. Rettungskräfte brachten die Frau in ein Krankenhaus.

An den Fahrzeugen entstanden leichte Sachschäden in Höhe von etwa 400 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)