Polizei NRW: Unfall auf der Deterberger Straße

Einsatz mit Fahrzeugen

Ennepetal (ddna)

Am Montagmittag fuhr ein 33- jähriger Gevelsberger mit seinem Seat auf der Deterberger Straße in Richtung Rüggeberger Straße. Auf Höhe der Hausnummer 51 bemerkte er, dass er falsch fuhr, weshalb er kurz anhielt, wendete und vom linken Fahrbahnrand wieder anfuhr. Dabei übersah er die von oben aus Richtung Rüggeberger Straße kommende 16-Jährige auf ihrem Pedelec und es kam zum Zusammenstoß. Die 16-Jährige Ennepetalerin wurde leicht verletzt, eine sofortige ärztliche Behandlung benötigte sie aber nicht.

Quelle: Kreispolizeibehörde Ennepe – Ruhr – Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)