Blaulicht BW: (GP) Abbiegendes Auto übersehen / Leichte Verletzungen erlitt eine Autofahrerin am Dienstag in Holzhausen.

Einsatz mit Fahrzeugen

Ulm (ddna)

Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 64-Jährige in der Schorndorfer Straße. Die Fahrerin des Opel wollte nach links in die Straße „Am Dorfplatz“ abbiegen und reduzierte ihre Geschwindigkeit. Das übersah der 55-jährige Fahrer eine Mercedes Lasters. Er prallte dem Opel in das Heck. Bei dem Unfall erlitt die Opel Fahrerin keine schwerwiegenden Verletzungen. Ihr Opel war nicht mehr fahrfähig. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 5.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Ulm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)