Polizei NRW: Anlaufstelle Baesweiler zieht um – Temporäre Dienststelle für den Bezirksdient

Das Bild kann rechtefrei genutzt werden.

Bild: Das Bild kann rechtefrei genutzt werden. (Polizei Aachen presseportal.de)

Baesweiler (ddna)

Seit 1983, also seit nun fast 40 Jahren und etlichen „Generationen“ von Polizistinnen und Polizisten, verlässt der Bezirksdient (BD) Baesweiler seine Diensträume in der Aachener Straße.

Die zukünftige Dienststelle des BD Baesweiler wird sich, nach Fertigstellung, im neuen Bürgerhaus der Stadt Baesweiler befinden. Eine temporäre Lösung wurde bereits eingerichtet. Sie finden die Anlaufstelle Baesweiler aktuell in der Grabenstraße 11 in Baesweiler, im den Räumen der ehemaligen Goetheschule.

Die Erreichbarkeit des Bezirksdienstes bleibt selbstverständlich auch in der Übergangszeit erhalten. Die telefonische Erreichbarkeit – 02401 9577 12730 – bleibt ebenfalls unverändert.

Die Bürgersprechstunden sind dienstags, 9 Uhr – 11 Uhr und donnerstags von 16:00 – 18 Uhr sowie nach telefonischer Terminabsprache.

Quelle: Polizei Aachen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)