Blaulicht BW: (Tengen, B 314, Lkr. Konstanz) Unfall fordert 6.000 Euro Schaden

Polizeiband

Tengen, B 314, Lkr. Konstanz (ddna)

Rund 6.000 Euro Sachschaden an zwei beteiligten Autos hat ein Unfall gefordert, der am Dienstagmorgen, gegen 7:15 Uhr, auf der Bundesstraße 314 im Bereich der Einmündung der Ludwig-Geerer-Straße bei Tengen passiert ist. Ein 44-jähriger Fahrer eines Golfs wollte von der Ludwig-Geerer-Straße nach links auf die bevorrechtigte B 314 in Richtung Blumenfeld abbiegen. Hierbei achtete der Mann nicht auf einen anderen Golf, dessen 42-jährige Fahrerin – aus Richtung Kreisverkehr Tengen kommend – von der B 314 nach links auf die Ludwig-Geerer-Straße abbiegen wollte. Bei der folgenden Kollision der beiden Autos wurden keine Personen verletzt. Der Golf der Autofahrerin war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)