Blaulicht BW: (BC) Einbruch scheitert/ Draußen blieben Unbekannte am Mittwoch in Alleshausen.

Polizeiauto auf der Straße

Ulm (ddna)

Gegen 1 Uhr nachts gingen die Einbrecher in den Vorraum eines Bürogebäudes in der Hauptstraße, so die ersten Erkenntnisse der Polizei. Dort beschädigten sie eine Überwachungskamera. An der Rückseite des Gebäudes hebelten die Unbekannten ein höher gelegenes Fenster auf. Ins Innere gingen sie jedoch nicht. Die Täter flüchteten. Der Polizeiposten Bad Schussenried (Tel. 07583020) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht die Täter.

Vorbeugung: Laut Polizei scheitert fast die Hälfte der Einbrüche. Das zeige, dass man sich gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann. Wie das geht, darüber informieren bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen in der Region Laupheim ist diese unter 0731-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k -einbruch.de.

Quelle: Polizeipräsidium Ulm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)