Polizei NRW: Feuer in Mehrfamilienhaus

Polizeiband

Hamm – Westen (ddna)

Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei eilten am Donnerstag, gegen Mittag, mit starken Kräften zu einem Dachstuhlbrand auf der Wilhelmstraße. Bei Eintreffen der ersten Beamten schlugen die Flammen bereits aus dem Dach. Das Mehrfamilienhaus wurde durch die Einsatzkräfte geräumt. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Verletzt wurde niemand. Das Haus ist derzeit nicht bewohnbar. Die Bewohner kamen teilweise bei Verwandten und teilweise in Hotels unter. Durch Polizeibeamte mussten umfangreiche Verkehrsmaßnahmen getroffen werden. Die Wilhelmstraße blieb bis gegen 17:10 Uhr voll gesperrt. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht abschätzbar. Der Brandort wurde beschlagnahmt.

Quelle: Polizeipräsidium Hamm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion