Polizei NRW: Männlicher Leichnam aus der Ruhr ist identifiziert

Polizeiweste

Witten, Bochum, Dortmund, Hagen, Herdecke, Wetter (ddna)

Donnerstag Abend (5. August 2021) wurde in Witten – Bommern eine männliche Leiche in der Ruhr aufgefunden, die zunächst nicht identifiziert werden konnte.

Nach einem Augenzeugenhinweis konnte die Identität nun eindeutig festgestellt werden.

Es handelt sich um einen 40- jährigen Mann, der im Raum Dortmund wohnhaft war.

Bei den Ermittlungen haben sich keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden ergeben.

Die Staatsanwaltschaft Bochum und Kriminalpolizei gehen von einem Unglücksfall aus.

Quelle: Polizei Bochum, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)