Blaulicht Niedersachsen: POL-GÖ: (378/2021) B 446 nach Unfall mit Milchtankwagen voll gesperrt – Erstmeldung

Polizeiweste

Göttingen (ddna)

Bundesstraße 446 zwischen Billingshausen und Spanbeck Donnerstag, 14. Oktober 2021, am Morgen

BILLINGSHAUSEN (jk) – Nach einem Verkehrsunfall ist die B 446 zwischen den Ortschaften Billingshausen und Spanbeck (Landkreis Göttingen) aktuell voll gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet.

Gegen Morgen war ein in Richtung Spanbeck fahrender Milchtankwagen aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug fuhr in den Graben und kippte um.

Der Fahrer erlitt dabei nach Erstinformationen vermutlich keine bedrohlichen Verletzungen. Er wurde mit dem Rettungswagen in die Göttinger Uniklinik gebracht.

Weitere Details zum Hergang liegen noch nicht vor.

Die Arbeiten an der Unfallstelle dauern weiter an. Aufgrund der umfangreichen Bergungsarbeiten muss die B 446 in diesem Bereich voraussichtlich noch mehrere Stunden gesperrt bleiben.

Es wird nachberichtet.

Quelle: Polizeiinspektion Göttingen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion