Blaulicht BW: Renitente Ladendiebe – Augenzeugen gesucht-

Polizeiweste

Stuttgart – Mitte (ddna)

Am Mittwoch (13. Oktober 2021) versuchten zwei Unbekannte, in einem Fachgeschäft im Einkaufszentrum Milaneo mehrere Brillen zu stehlen. Gegen Nachmittag betraten zwei junge Männer gemeinsam das Brillengeschäft. Einer der beiden verwickelte die allein anwesende 49- jährige Verkäuferin in ein Gespräch, während der andere Sonnenbrillen im Wert von 700 Euro aus einem Verkaufsregal nahm, sie in eine mitgebrachte Papiertüte steckte und das Geschäft verlassen wollte. Als sich die Verkäuferin daraufhin dem Dieb in den Weg stellte, schlug ihr der jüngere Täter auf den Unterarm, packte sie am Handgelenk und verdrehte ihr den Arm. Nachdem die Frau daraufhin drohte, die Polizei zu verständigen, legte der Ältere die entnommenen Sonnenbrillen zurück und beide Täter verließen das Geschäft in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: 1. Mann, 14-15 Jahre alte, ca. 150 cm groß, kurze schwarze Haare, trug eine Brille mit schwarzem Brillengestell, eine schwarze Jogginghose und eine schwarze Jacke, eventuell Osteuropäer. 2. Mann. 180 cm groß, kurze schwarze Haare, vernarbtes Gesicht (Brand – oder Schnittnarben) trug eine dunkelblaue Jeans, und schwarze Sportschuhe mit weißen Sohlen, eventuell Osteuropäer.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)