Blaulicht Niedersachsen: Stadt Pkw – Fahrer ohne Führerschein und unter Drogen unterwegs

Einsatz mit Fahrzeugen

Delmenhorst (ddna)

Gestern (13. Oktober 2021) kontrollierten Beamte der Polizei Delmenhorst gegen Mitternacht einen Pkw – Fahrer in der Düsternortstraße in Delmenhorst.

Während der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 23 -Jährige den Pkw seiner Mutter fuhr, ohne im Besitz eines Führerscheins zu sein. Des Weiteren schöpften die Beamten den Verdacht einer möglichen Drogenbeeinflussung. Ein durchgeführter Drogenvortest erhärtete den Verdacht und verlief positiv auf Kokain und THC (Marihuana).

Die Weiterfahrt wurde dem jungen Mann untersagt und gegen ihn ein Straf-, aufgrund des Fahrens ohne Führerschein, sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren, aufgrund des Fahrens unter Einfluss, eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)