Unfall Niedersachsen: Verkehrsunfall in Ahlhorn / Eine Person schwer verletzt

Einsatz mit Fahrzeugen

Delmenhorst (ddna)

Gestern (13. Oktober 2021) wurde eine Person bei einem Verkehrsunfall auf der Cloppenburger Straße in Großenkneten, Ahlhorn, schwer verletzt.

Am Nachmittag ging eine 16-jährige Fußgängerin aus der Gemeinde Großenkneten an der Cloppenburger Straße entlang und trat im weiteren Verlauf plötzlich auf die Fahrbahn. Ein 43-jähriger Pkw – Fahrer, ebenfalls aus der Gemeinde Großenkneten, befuhr die Cloppenburger Straße in Richtung Cloppenburg und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Es kam zu einem Zusammenprall zwischen dem Pkw und der Jugendlichen.

Die 16-Jährige wurde dabei erheblich verletzt. Rettungskräfte brachten die Verletzte in ein Krankenhaus. An dem Pkw entstand Sachschaden.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion