Blaulicht BW: (KA) Zwei Polizeibeamte durch Störenfried am Europaplatz leicht verletzt

Polizeiauto auf der Straße

Karlsruhe (ddna)

Zwei Polizisten des Polizeireviers Karlsruhe – Marktplatz wurden am Mittwoch gegen Nachmittag durch einen 43 Jahre alten Störenfried leicht verletzt.

Augenzeugen riefen aufgrund einer aggressiven und lautstark herumschreienden Person die Polizei zum Europaplatz in Karlsruhe. Im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen widersetzte sich der 43-Jährige zunehmend und musste schlussendlich in Gewahrsam genommen werden.

Beim Transport des mutmaßlichen Beschuldigten zum Polizeirevier wurden zwei Beamte leicht an den Händen verletzt und außerdem beleidigt. Einer der Polizisten bekam von dem Widerstand leistenden Mann außerdem noch einen Tritt gegen den Oberkörper.

Paulina Roth, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)