Polizei NRW: Bürotüren in Seniorenzentrum aufgetreten

Zwei Polizisten

Kierspe (ddna)

Unbekannte brachen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in ein Büro eines Seniorenzentrums im Haunerbusch ein. Sie traten dazu die Bürotür und eine weitere Verbindungstür ein. Den Inhalt eines Desinfektionsmittelspenders verteilten sie im Inneren des Büros. Nach ersten Erkenntnissen wurde aus dem Büro nichts entwendet. Hinweise auf mögliche Täter liegen nicht vor. Hinweise telefonisch unter 02354-9199-0 an die Polizeiwache Meinerzhagen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)