Blaulicht BW: (UL) Ortsschild umgeflext / Unbekannte beschädigten am Sonntag ein Ortsschild in Westerheim.

Polizeiband

Ulm (ddna)

Am Abend flexten zwei unbekannte das Stahlrohr des Ortsschildes am Ortseingang in der Laichinger Straße ab. Ein Zeuge entdeckte die Beiden bei ihrer Tat und sprach sie an. Daraufhin waren die Täter das Schild in den Graben und flüchteten. Die Unbekannten sollen um die 20 Jahre alt gewesen sein. Einer der beiden trug schwarze Oberbekleidung, der zweite trug einen roten Pulli mit weißer Aufschrift.

Quelle: Polizeipräsidium Ulm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion