Polizei NRW: Sachschaden nach Verkehrsunfall

Polizeiauto auf der Straße

Hamm – Uentrop (ddna)

Gestern (24. Oktober 2021) kam es auf dem Alten Uentroper Weg am Nachmittag zu einem Verkehrsunfall.

Eine 34-Jährige aus Hamm war in ihrem VW in Fahrtrichtung Westen unterwegs und überholte einen vor ihr fahrenden 55-jährigen Autofahrer.

Während des Überholvorgangs stieß die 34-Jährige mit einem am Fahrbahnrand stehenden Renault zusammen, der dadurch auf einen hinter ihm geparkten Ford geschoben wurde.

Der VW und die beiden geparkten Autos waren nicht mehr fahrfähig und wurden abgeschleppt.

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 27.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Hamm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)