Blaulicht BW: (UL) Alkoholisierter verliert Kontrolle über Auto / Am Dienstag kollidierte ein 64-Jähriger bei Untermarchtal mit einem geparkten Auto.

Polizeiband

Ulm (ddna)

Am Mittag fuhr der 64-Jährige in der Ehinger Straße in Richtung B311. Der Fahrer des Klein Laster verlor die Kontrolle und kam nach rechts von der Straße ab. Dort prallte er gegen einen stehenden Audi. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Bei der Aufnahme des Unfalls roch der Unfallverursacher deutlich nach Alkohol und schwankte. Ein Arzt nahm ihm Blut ab und sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 8.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Ulm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion