Polizei NRW: Obdachlose mit Farbe übergossen – Zeugensuche

Polizeiauto auf der Straße

Köln (ddna)

Eine Ermittlungsgruppe der Kripo Köln sucht nach Angriffen auf Obdachlose mit Farbe nach Zeugen, die Angaben zu weiteren Taten undr den Tätern machen können. Bislang liegen dem Kommissariate 51 zwei Strafanzeigen sowie Hinweise auf weitere Übergriffe vor, die aber noch nicht angezeigt wurden. Die Kripo appelliert an mögliche weitere Geschädigte, sich umgehend bei der Polizei zu melden.

Die Ermittlungen konzentrieren sich derzeit auf vier Fälle auf der Schaevenstraße, der Hohe Straße, der Schwalbengasse und der Apostelnstraße im September und Oktober.

Quelle: Polizei Köln, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion