Polizei NRW: Verkehrsunfall am 27.10.2021,14:08 Uhr mit einem schwer verletzten Kind in Bottrop auf der Osterfelder Straße

Polizeiauto

Recklinghausen (ddna)

Ein 11 Jahre alter Junge aus Bottrop befuhr mit seinem Fahrrad den Radweg der Osterfelder Str. in östliche Richtung. Neben ihm auf der Fahrbahn fuhr ein Linienbus, welcher von einem 42 Jahre alten Mann aus Bottrop gelenkt wurde. Aus ungeklärter Ursache verlor der Junge kurz vor der Haltestelle Pferdemarkt das Gleichgewicht, fiel gegen den Bus und dann auf den Boden, wobei seine Beine von den letzten Zwillingsreifen des Busses überrollt wurden. Durch das Überrollen wurde der Junge an beiden Beinen ernsthaft verletzt und nach ärztlicher Behandlung vor Ort dem Krankenhaus zugeführt. Am Fahrrad entstand leichter Sachschaden.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion