Blaulicht Niedersachsen: Audi beschädigt

Einsatz mit Fahrzeugen

Papenburg (ddna)

Am Donnerstag kam es an der Straße Hauptkanal rechts in Papenburg zu einem Verkehrsunfall. Dabei musste die Fahrerin eines grauen Audi A4 in der Zufahrt zum dortigen Krankenhaus einem unbekannten entgegenkommenden Fahrer ausweichen, um einen Zusammenprall zu verhindern. Dabei berührte sie mit ihrem Auto einen Bordstein. An dem Audi entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Vorfall wurde vermutlich von zwei Augenzeugen beobachtet.

Quelle: Polizeiinspektion Emslandfschaft Bentheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion