Blaulicht Niedersachsen: Autobahnpolizei Unfallflucht auf der A 1 im Bereich der Gemeinde Emstek / Zeugenaufruf

Einsatz mit Fahrzeugen

Delmenhorst (ddna)

Am Mittwoch (11. November 2021)2, verursachte ein Fahrer zwischen 14:30 und 16:40 Uhr einen Sachschaden an einer Leitplanke.

Der Fahrer fuhr im Autobahndreieck Ahlhorn von der A 29 kommend auf die A 1 in Richtung Osnabrück auf und kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab. Neben der Beschädigung an der Leitplanke wurde der neben der Fahrbahn befindliche Grünstreifen über mehrere Meter aufgewühlt und der Pannenstreifen stark verunreinigt.

Im Anschluss fuhr der Unfallflüchtige offensichtlich auf den Parkplatz „Gartherfeld“. Von dort aus setzte er seine Fahrt fort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)