Blaulicht Niedersachsen: Fahren ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss in Polizei leitet Verfahren gegen 27 -Jährigenein

Polizeiweste

Wilhelmshaven (ddna)

Am Donnerstagmorgen kontrollierten Polizeibeamte einen 27-jährigen Wilhelmshavener, der mit einem Pkw die Marktstraße befuhr. Die Polizeibeamten stellten bei dem 27-Jährigen, der nicht im Besitz eines Führerscheins war, Anzeichen einer Drogenbeeinflussung fest. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf THC.

Die Beamten untersagten dem 27-Jährigen die Weiterfahrt, ordneten eine Blutentnahme an und leiteten Straf – und Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen ihn ein.

Quelle: Polizeiinspektion Wilhelmshavenesland, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion