Blaulicht BW: Nach Unfall geflüchtet – Augenzeugen gesucht

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Stuttgart – Vaihingen (ddna)

Ein Fahrer eines schwarzen Audi hat am Freitagnachmittag (12. November 2021) im Kreuzung Handwerkstraße / Breitwiesenstraße einen Unfall verursacht und ist weitergefahren, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Der 25 Jahre alte Fahrer eines BMW befuhr gegen 14:25 Uhr die Handwerkstraße in Richtung Breitwiesenstraße. Als er bei Grünlicht an die Kreuzung einfuhr, kollidierte er mit dem vom rechts kommenden schwarzen Audi. Der Audi – Fahrer hielt jedoch nicht an, sondern beschleunigte seinen PKW stark und flüchtete in Richtung Straße Am Wallgraben. Am BMW entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro. Der Audi, mutmaßlich ein A6, dürfte an der linken Seite Beschädigungen aufweisen. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 4 Balinger Straße unter 0049171189903400 entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion