Blaulicht Niedersachsen: Urkundenfälschung / Trunkenheit im Straßenverkehr ohne Führerschein / Verkehrsunfall mit Fahrradfahrerin / Verkehrsunfall mit Fahrradfahrerin

Polizeiweste

Landkreis Aurich (ddna)

Kriminalitätsgeschehen

Osteel – Urkundenfälschung

Mit einer gefälschten HU – Plakette an einem Transporter war ein Ford – Fahrer am Donnerstag in Osteel unterwegs. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurden die eingesetzten Beamten des Einsatz – und Streifendienstes Norden am Nachmittag auf einen 42-jährigen Ford – Fahrer aufmerksam. An dem Kennzeichen befand sich eine Totalfälschung einer HU – Plakette. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Verkehrsgeschehen

Aurich – Trunkenheit im Verkehr ohne Führerschein

Ein Motorradfahrer war am Donnerstag in Aurich alkoholisiert und ohne Führerschein unterwegs. Im Verlauf einer Verkehrskontrolle in der Raiffeisenstraße stellten die Beamten des Einsatz – und Streifendienstes Aurich bei einem 63-jährigen Motorradfahrern eine absolute Fahruntüchtigkeit mit einem Wert von über 1,6 Promille fest. Ein Führerschein konnte der Mann nicht vorweisen. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt und eine Blutprobenentnahme entnommen. Strafverfahren gegen den Fahrer wurden eingeleitet.

Aurich – Verkehrsunfall mit Fahrradfahrerin

Zu einem Verkehrsunfall mit einer Fahrradfahrerin kam es am Donnerstagmorgen im Wallster Weg in Aurich. Gegen 7:30 Uhr fuhr eine 15-jährige Fahrradfahrerin auf dem Fahrradweg in Richtung Emder Straße und wollte nach ersten Erkenntnissen die Fahrbahn überqueren. Hierbei kam es zu einem Zusammenprall mit einer 46-jährigen Peugeot-Fahrerin. Die Fahrradfahrerin wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Es entstand leichter Sachschaden.

Aurich – Verkehrsunfall mit Fahrradfahrerin

Auf der Emder Straße in Aurich kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit einer Radfahrerin. Gegen 16 Uhr fuhr die 75-jährige Fahrradfahrerin auf dem Fahrradweg der Emder Straße und wurde offenbar von einer 25-jährigen Autofahrerin übersehen, welche von einem Parkplatz auf die Emder Straße fahren wollte. Es kam zu einem Zusammenprall. Die 75 -Jährige stürzte zu Boden und verletzt sich leicht. Ein Rettungswagen brachte die Frau ins Krankenhaus. Es entstand Sachschaden.

Aurich – Unfallflucht am Lambertshof

Die Polizei Aurich sucht Augenzeugen zu einer Unfallflucht, welche sich am Donnerstag am Lambertshof in Aurich ereignet hat. Zwischen 14 und 14:15 Uhr hatte ein Autofahrer seinen gelben VW Passat am Straßenrand abgestellt. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, fiel ihm eine Beschädigung auf. Vermutlich hatte ein unbekannter Autofahrer beim Ein – oder Ausparken den Wagen berührt und war geflüchtet, ohne eine Regulierung zu ermöglichen. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 04941 606215.

Quelle: Polizeiinspektion Aurichtmund, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion