Blaulicht BW: Fahrzeug überschlägt sich auf der Landstraße zwischen Weiler und Ellmendingen

Polizeiweste

Pforzheim (ddna)

Am Freitag gegen Abend befuhr eine 56 Jahre alte Frau mit ihrem Ford Ka die Straße zwischen Weiler und Ellmendingen. Aus nicht geklärter Ursache kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet auf die abschüssige Böschung und überschlug sich in der Folge. Die Fahrzeuglenkerin konnte durch Ersthelfer aus dem Fahrzeug geborgen werden und wurde verletzt in eine Klinik verbracht. Für die Dauer der Verletztenbergung, Unfallaufnahme und Räumung der Unfallstelle musste die Kreisstraße bis gegen 23 Uhr gesperrt werden. Neben zweier Streifenbesatzungen des Polizeireviers Neuenbürg waren noch Kräfte der Feuerwehr Keltern und des Rettungsdienstes samt Notarzt im Einsatz.

Alexander Schwarz, Führungs – und Lagezentrum

Quelle: Polizeipräsidium Pforzheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion