Blaulicht BW: Mutmaßlicher Rezeptfälscher und Rauschgifthändler festgenommen

Polizeiauto auf der Straße

Stuttgart – Mitte (ddna)

Polizeibeamte haben am Freitag (12. November 2021) gegen Nachmittag einen 39 Jahre alten Mann festgenommen, dem vorgeworfen wird, in einer Apotheke an der Königstraße versucht zu haben, mittels eines gefälschten Rezeptes ein verschreibungspflichtiges Medikament zu bekommen. Bei eineren richterlich angeordneten Durchsuchung seiner Wohnung fanden die Beamten weitere verschreibungspflichtige Medikamente, mehrere Hundert Gramm Marihuana, geringe Mengen Haschisch und Kokain sowie knapp 50 Ecstasy – Tabletten. Der kroatische Tatverdächtige wurde am Samstag (13. November 2021) einem Haftrichter vorgeführt, der den von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten Haftbefehl erließ und in Vollzug setzte.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)