Blaulicht BW: Überfall auf Pizzaboten

Polizeiweste

Ludwigsburg (ddna)

Am Freitagabend kam es kurz vor 19 Uhr im Bereich des Parkplatzes der Ölmühle in Markgröningen zu einem Überfall eines Pizzalieferanten. Eine unbekannte Person bestellte eine Partypizza bei einem örtlichen Lieferdienst. Als der 47 Jahre alte Fahrer an der Lieferadresse angekommen war, wurde er von zwei Männern mit einem Baseballschläger bedroht. Der Fahrer musste seinen Wechselgeldbeutel öffnen und die Täter entnahmen das Bargeld in zweistelliger Höhe. Anschließend flüchteten sie mit samt der Partypizza zu Fuß in die Dunkelheit in Richtung Wald. Die Täter konnten wie folgt beschrieben werden. Die erste Person war 20-25 Jahre alt, circa 175 cm groß, trug schwarze Kleidung und einen schwarzen Schal. Er führte außerdem den Baseballschläger bei sich. Die zweite Person war ebenfalls 20-25 Jahre alt, circa 180 cm groß, schwarz bekleidet und trug eine schwarze Ski Maske. Beide sprachen akzentfreies Deutsch. Eine Fahndung mit insgesamt sieben Streifenwagenbesatzungen blieb erfolglos. Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg, Tel. 0800 1100225, hat die Ermittlungen übernommen und bittet Augenzeugen um weitere Hinweise.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)